1. Saarland

Plötzlich klaffte ein großes Loch in der Fahrbahn

Plötzlich klaffte ein großes Loch in der Fahrbahn

Quierschied. Einfach weggebrochen ist am Samstagabend gegen 18 Uhr ein Stück Straße im Quierschieder Schienenweg. Vor Ort stellten Sulzbacher Polizeibeamte fest, dass die Asphaltdecke stark abgesackt war und ein 50 mal 60 Zentimeter großes Loch in der Fahrbahn klaffte. Mitarbeiter der Gemeinde Quierschied begannen unverzüglich mit der Untersuchung der Ursache

Quierschied. Einfach weggebrochen ist am Samstagabend gegen 18 Uhr ein Stück Straße im Quierschieder Schienenweg. Vor Ort stellten Sulzbacher Polizeibeamte fest, dass die Asphaltdecke stark abgesackt war und ein 50 mal 60 Zentimeter großes Loch in der Fahrbahn klaffte. Mitarbeiter der Gemeinde Quierschied begannen unverzüglich mit der Untersuchung der Ursache.

Erste Erkenntnisse lassen laut Polizei vermuten, dass die Unterspülung der Fahrbahn auf das große Hochwasser Anfang Juli des vergangenen Jahres zurückzuführen ist. Der Umfang des Schadens ist zurzeit noch nicht absehbar. Als Sofortmaßnahme wurde der Schienenweg durch den Bauhof komplett gesperrt. Die notwendigen Reparaturarbeiten sollen schnellstmöglich beginnen. red