Philosophencafé thematisiert deutschen Schicksalstag

Philosophencafé thematisiert deutschen Schicksalstag

. Am kommenden Sonntag, 17.

November, findet um 11 Uhr im Siebenpfeifferhaus das nächste "Philosophencafé" statt.

Thema: "Schlussstrich oder bleibendes Vermächtnis? - Gespräch über die Bedeutung des 9. November in der deutschen Geschichte". Anhand der aktuellen Debatte über die Feiern zur "Reichspogromnacht" werden Fragen nach Sinn und Funktion von Gedenktagen und politischer Erinnerungskultur gestellt, heißt es in der Ankündigung.

Mehr von Saarbrücker Zeitung