Philosophencafé im Siebenpfeifferhaus

Philosophencafé im Siebenpfeifferhaus

Homburg. Am Sonntag, 18. März, elf Uhr, findet im Siebenpfeifferhaus das Philosophencafé der protestantischen Kirchengemeinde statt. Das Thema: "Kierkegaard: Glaube, Sünde Tod und die Kunst, sich zu ängstigen"

Homburg. Am Sonntag, 18. März, elf Uhr, findet im Siebenpfeifferhaus das Philosophencafé der protestantischen Kirchengemeinde statt. Das Thema: "Kierkegaard: Glaube, Sünde Tod und die Kunst, sich zu ängstigen". red

Mehr von Saarbrücker Zeitung