1. Saarland

Pflanzen verschönern Gartenanlage der Ensdorfer Kinderkrippe

Pflanzen verschönern Gartenanlage der Ensdorfer Kinderkrippe

Zur Verschönerung der Gartenanlage vor der neu errichteten Kinderkrippe setzten Mitarbeiter der Baumschule Langhirt aus Hülzweiler im Auftrag der Gemeindeverwaltung Ensdorf insgesamt 366 Pflanzen in die angrenzenden Beete der Einrichtung. Die in der Anlage bereits bestehende Hainbuchenhecke wurde mit 78 Pflanzen erweitert.

An größeren Gehölzen wurden Säulenkirschen- und Säulen ahornpflanzen gesetzt. Die Baumschule Langhirt spendete der Gemeinde für die zusätzliche Verschönerung der Anlage zwei Ginkgobäume. Aus Anlass der Aufnahme der ersten fünf Krippenkinder in der Kinderkrippe pflanzten Bürgermeister Hartwin Faust gemeinsam mit der Leiterin der Kinderkrippe, Lisa Thönes, einen dieser beiden Ginkgobäume vor den Eingangsbereich der Einrichtung.