1. Saarland

Pferde hautnah erleben in Saarwellingen

Pferde hautnah erleben in Saarwellingen

Saarwellingen. Die "Faszination Pferd" erleben Interessierte am Sonntag, 14. August, auf dem gleichnamigen Festival in Saarwellingen. Auf der Reitanlage Auf der Höh findet die "Faszination Pferd", das größte Breitensportfestival des Saarlandes, statt

Saarwellingen. Die "Faszination Pferd" erleben Interessierte am Sonntag, 14. August, auf dem gleichnamigen Festival in Saarwellingen. Auf der Reitanlage Auf der Höh findet die "Faszination Pferd", das größte Breitensportfestival des Saarlandes, statt. Veranstaltet vom Pferdesportverband (PSV) Saar und ausgerichtet vom RFV Saarwellingen lockt anlässlich dieser alljährlich stattfindenden Großveranstaltung ein ganz bunt gemischtes Potpourri aus Shows und Wettbewerben.Das gewohnt breit gefächerte Programm läuft parallel auf der Ovalbahn, der Grasfläche in ihrem Innerem, dem Rasen- und dem Dressurplatz, der Rennstrecke und dem Gelände. Nachdem das Festival fünf Jahre lang während des Bauernfestes in Webenheim stattgefunden hatte, avanciert schon zum zweiten Mal hintereinander die Saarwellinger Anlage zum Ort des Geschehens. "Da es hier dank mehrerer Plätze ohne Probleme möglich ist, jeder Disziplin den passenden Rahmen zu geben", findet Uta Rosenau, Breitensportreferentin des saarländischen Verbandes und damit Hauptorganisatorin des Festivals. Der Ortswechsel habe dem Festival nicht geschadet. "Die Resonanz auf die neue Austragungsstätte, die vielen Leuten durch die Turniere der ortsansässigen Islandpferde-Reiter vorher schon ein Begriff gewesen ist, war eindeutig positiv", kommentiert Rosenau.

Interessantes und Unterhaltsames erwartet die Teilnehmer und Zuschauer bei "Faszination Pferd". Foto: Schneider

Das Festival wolle den Besuchern die Faszination, die von den Pferden ausgeht, näher bringen. Daher stehen auf dem Plan der großen Freiland-Veranstaltung zum Beispiel ein Fitness-Wettbewerb (10.30 Uhr) und ein Mannschaftstriathlon (zwölf Uhr). Auch eine Barock-Kür hoch zu Ross (13 Uhr) und eine Voltigiervorführung (14 Uhr) sind ausgeschrieben. Daneben locken unter anderem ein Fahnenrennen (15 Uhr) und wieder ein Kutschen-Korso (15.30 Uhr). hch