1. Saarland

Pfarrgemeinden feiern Erstkommunion gemeinsam

Pfarrgemeinden feiern Erstkommunion gemeinsam

Sulzbach. In der Sulzbacher Pfarrkirche Allerheiligen feiern am Weißen Sonntag, 11. April, insgesamt 31 Kinder aus den beiden katholischen Pfarreien Allerheiligen Sulzbach und St. Hildegard Neuweiler gemeinsam ihre Erstkommunion. Es sind 19 Kinder aus Sulzbach und 12 aus Neuweiler. Der feierliche Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr. Die Kommunionkinder treffen sich um 9

Sulzbach. In der Sulzbacher Pfarrkirche Allerheiligen feiern am Weißen Sonntag, 11. April, insgesamt 31 Kinder aus den beiden katholischen Pfarreien Allerheiligen Sulzbach und St. Hildegard Neuweiler gemeinsam ihre Erstkommunion. Es sind 19 Kinder aus Sulzbach und 12 aus Neuweiler. Der feierliche Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr. Die Kommunionkinder treffen sich um 9.45 Uhr im Pfarrhaus Sulzbach zum Morgengebet und ziehen von dort in einer Prozession in die Pfarrkirche. Dort ist um 18 Uhr noch eine Dankandacht der Kommunionkinder. Im Vorjahr fand die gemeinsame Kommunionfeier der Kinder aus den beiden Pfarrgemeinden Sulzbach und Neuweiler erstmals in Neuweiler statt. Damals gingen 37 Kinder (24 aus Sulzbach und 13 aus Neuweiler) erstmals zum Tisch des Herrn. Die Feier der Erstkommunion in der Pfarreiengemeinschaft soll auch künftig jeweils abwechselnd in Sulzbach und Neuweiler sein.In der Pfarrkirche Herz Jesu Altenwald feiern am Weißen Sonntag um 10 Uhr insgesamt 29 Kommunionkinder aus Altenwald (12 Kinder), Hühnerfeld (15 Kinder) und zwei Kinder aus Schnappach einen festlichen Dankgottesdienst unter Mitwirkung des Chores Intermezzo. Alle diese Kinder gingen bereits am Gründonnerstag in der Pfarrkirche St. Marien Hühnerfeld in der Messe vom letzten Abendmahl erstmals zum Tisch des Herrn. hs