1. Saarland

Pfarrer Klaus Künhaupt liest heute aus Käßmann-Lesebuch

Pfarrer Klaus Künhaupt liest heute aus Käßmann-Lesebuch

Das Buch von Margot Käßmann hat sich der evangelische Pfarrer Klaus Künhaupt für eine Lesung am heutigen Freitag, 17. Mai, ab 20 Uhr im Gustav-Regler-Zentrum im Garten der Andersdenkenden ausgesucht.

Margot Käßmann hat ein Lesebuch herausgegeben, in denen sie bewegende Zeugnisse des christlich motivierten Widerstandes gegen Hitler versammelt.

Die Briefe und Aufzeichnungen, die im Beck-Verlag erschienen sind, zeugen von der Ablehnung der Politik aus dem christlichen Glauben heraus, aber auch von der Hinwendung zu Gott durch das Regime. Alle aber eint die Entscheidung zum Widerstand. Künhaupt wird zum Teil erstmals veröffentlichte, dabei aber höchst spannende Texte zu Gehör bringen.

Die Veranstaltung ist Teil des Projektes "Merzig liest", mit dem das Familienbündnis Merzig die Lust am (Vor-)Lesen wecken möchte. Dazu findet in jedem Monat eine Lesung an einem "ungewöhnlichen" Ort statt.