1. Saarland

Pfarrer Hirschauer wird auch als Dechant verabschiedet

Pfarrer Hirschauer wird auch als Dechant verabschiedet

Wustweiler. Pfarrer Günter Hirschauer (70, Foto: Dekanat) wird am Sonntag, 21. August, um 14 Uhr als Dechant des Dekanats Illingen mit einem Gottesdienst in der Kirche Herz Jesu Wustweiler verabschiedet. Zugleich verabschiedet er sich anschließend von seiner dortigen Gemeinde in der Seelbachhalle

Wustweiler. Pfarrer Günter Hirschauer (70, Foto: Dekanat) wird am Sonntag, 21. August, um 14 Uhr als Dechant des Dekanats Illingen mit einem Gottesdienst in der Kirche Herz Jesu Wustweiler verabschiedet. Zugleich verabschiedet er sich anschließend von seiner dortigen Gemeinde in der Seelbachhalle. Hirschauer tritt nach 23 Jahren als Pastor in den katholischen Pfarreien Dirmingen, Wustweiler und Uchtelfangen in den Ruhestand. In St. Wendalinus Dirmingen wird Hirschauer eine Woche später, Sonntag, 28. August, um 14.30 Uhr mit einem Gottesdienst als Pfarrer verabschiedet.Einen Nachfolger als Dechant für die 43 000 Katholiken in Illingen, Eppelborn, Merchweiler und Ottweiler gibt es nach Auskunft des Dekanats vorerst nicht. Bis auf weiteres wird Pfarrer Dietmar Bell aus Illingen als Stellvertretender Dechant mit dem Dekanatsteam und Dekanatsreferent Reiner Klein die Aufgaben des Dechanten übernehmen. cle