Pfarrer Christian Scheinost wechselt nach Bad Hönningen

Namborn. Oberthal und Namborn bilden ab Donnerstag, 1. September eine neue Pfarreiengemeinschaft. Der Pfarrer der bisherigen Pfarreiengemeinschaft Namborn-Baltersweiler-Furschweiler, Christian Scheinost, wechselt zur neuen Pfarrei Bad Hönningen-Rheinbrohl-Leubsdorf-Hammerstein-Leutesdorf. Bis Ende Oktober will er aber in der alten Einheit weiterarbeiten, wie er mitteilt

Namborn. Oberthal und Namborn bilden ab Donnerstag, 1. September eine neue Pfarreiengemeinschaft. Der Pfarrer der bisherigen Pfarreiengemeinschaft Namborn-Baltersweiler-Furschweiler, Christian Scheinost, wechselt zur neuen Pfarrei Bad Hönningen-Rheinbrohl-Leubsdorf-Hammerstein-Leutesdorf. Bis Ende Oktober will er aber in der alten Einheit weiterarbeiten, wie er mitteilt.Seine offizielle Verabschiedung aus den Pfarreien stetht am Samstag/Sonntag, 22./23. Oktober, an. Es sind Gottesdienste in den einzelnen Pfarrkirchen mit anschließendem Umtrunk geplant. Die Termine im einzelnen: Samstag, 22. Oktober, 18.30 Uhr, St. Willibrord Baltersweiler; Sonntag, 23. Oktober, zehn Uhr, n St. Anna Furschweiler, 14 Uhr, Mariä Himmelfahrt Namborn. Auch werde er noch jeweils einen Gottesdienst in St. Michael Gehweiler und St. Bonifatius in Hofeld feiern, kündigt Scheinost an.

Die Einführung von Pfarrer Christian Scheinost in seiner neuen Pfarrei ist für den ersten Adventssonntag, 27. November, vorgesehen. se

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort