Pfarrei bittet um Spenden für das Pfarrfest

Pfarrei bittet um Spenden für das Pfarrfest

Fraulautern. Um Unterstützung bei den Vorbereitungen auf das Pfarrfest am Samstag und Sonntag, 27. und 28. August, bittet die Pfarrei Heilige Dreifaltigkeit Fraulautern die Pfarrangehörigen um Spenden für die Tombola. Wer diese Spenden abholen lassen möchte, kann sich an Doris Wein unter der Telefonnummer (0 68 31) 8 13 64 wenden

Fraulautern. Um Unterstützung bei den Vorbereitungen auf das Pfarrfest am Samstag und Sonntag, 27. und 28. August, bittet die Pfarrei Heilige Dreifaltigkeit Fraulautern die Pfarrangehörigen um Spenden für die Tombola. Wer diese Spenden abholen lassen möchte, kann sich an Doris Wein unter der Telefonnummer (0 68 31) 8 13 64 wenden. Benötigt werden noch Präsentkörbe für die Tombola.Leere Präsentkörbe können im Josef-Gilles-Haus abgegeben werden. Die Förderinnen der Katholischen Frauen (KFD) von Heilige Dreifaltigkeit werden Anfang August von Haus zu Haus gehen und um eine Kuchen- oder Geldspende für das Pfarrfest bitten. Da es beim Fest auch wieder ein Salatbüfett geben wird, bitten die Frauen um eine Salatspende. Da sich der Kreis der Förderinnen stark verkleinert hat, kann es vorkommen, dass in einigen Straßen nicht mehr um eine Spende nachgefragt werden kann.

In diesen Fällen können die Kuchen- oder Salatspenden einfach unangemeldet am Pfarrfest im Josef-Gilles-Haus abgegeben werden. rk

Mehr von Saarbrücker Zeitung