Pfälzerwald-Verein Erbach wandert zum Schlossberg

Erbach. Für Sonntag, 5. Juni, lädt der Pfälzerwald-Verein Erbach zu einer Gemeinschaftswanderung mit der Ortsgruppe Wachenheim ein. Treffpunkt: 9.15 Uhr am Hauptbahnhof Homburg

Erbach. Für Sonntag, 5. Juni, lädt der Pfälzerwald-Verein Erbach zu einer Gemeinschaftswanderung mit der Ortsgruppe Wachenheim ein. Treffpunkt: 9.15 Uhr am Hauptbahnhof Homburg. Der rund 13 Kilometer lange Wanderweg führt hoch zum Schlossberg an die Kirrberger Fischerhütte zum Schwanenweiher, Bärenzwinger, zur Orangerie, dem Karlsbergweiher am Kehrberg vorbei zum Abschluss an die Vereinshütte. Die Wanderung wird von Max Ringeisen geführt. Tel. (0 68 41) 7 53 87Es wird auch eine kleinere Wanderung angeboten. Treffpunkt ist um zehn Uhr an der Peter-Schulzen-Hütte in Erbach. Hier führt Rudi Rojan die Wanderer auf den zirka fünf bis sechs Kilometer langen "Peter-Schulzen-Weg" in Richtung Wasserwerk vorbei, zum gemeinsamen Abschluss aller Wanderer an die Vereinshütte. red

Das Essensangebot kann beim Wanderwart Max Ringeisen, unter Tel. (0 68 41) 7 53 87 erfragt und bestellt werden.