Petrosi und Gimmler siegen beim Anboulen in Nunkirchen

Petrosi und Gimmler siegen beim Anboulen in Nunkirchen

Nunkirchen. Voll zufrieden waren die Verantwortlichen des 9. Anboule-Turniers der Petanque-Freunde Nunkirchen, denn nicht nur das Wetter spielte mit. "Es war ein rundum schöner Bouletag", stellte der Vorsitzende der Petanque-Freunde, Karl-Heinz Breuer, erfreut fest

Nunkirchen. Voll zufrieden waren die Verantwortlichen des 9. Anboule-Turniers der Petanque-Freunde Nunkirchen, denn nicht nur das Wetter spielte mit. "Es war ein rundum schöner Bouletag", stellte der Vorsitzende der Petanque-Freunde, Karl-Heinz Breuer, erfreut fest. Rund 38 Teilnehmer waren auf dem Bouleplatz am Sportplatz Nunkirchen mit von der Partie, der jüngste Spieler war 14 Jahre alt. Es wurden sechs frei ausgeloste Spiele durchgeführt.Bei den Platzierungen gab es folgende Ergebnisse: Erster Platz: Sergio Petrosi und Daniel Gimmler, Petanque-Freunde Nunkirchen (Bezirksliga); Zweiter Platz: Espinoza Marcello, Saarwellingen (Bundesliga) und Thomas Johann, Lebach (Regionalliga). Dritter Platz: Dominic Becker und Jörg Fuchs, St. Wendel (Landesliga). rw

Mehr von Saarbrücker Zeitung