Peter-Maffay-Fanclub veranstaltet Benefiz-Konzert in Eimersdorf

Peter-Maffay-Fanclub veranstaltet Benefiz-Konzert in Eimersdorf

Eimersdorf. Die Peter-Maffay- Stiftung organisiert ein Konzert für den guten Zweck. Die Peter-Maffay-Fake-Band aus Viernheim spielt am Samstag, 8. Oktober, und der gesamte Erlös der Veranstaltung wird an die Peter-Maffay-Stiftung gespendet. Die Stiftung hilft traumatisierten, missbrauchten und misshandelten Kindern

Eimersdorf. Die Peter-Maffay- Stiftung organisiert ein Konzert für den guten Zweck. Die Peter-Maffay-Fake-Band aus Viernheim spielt am Samstag, 8. Oktober, und der gesamte Erlös der Veranstaltung wird an die Peter-Maffay-Stiftung gespendet. Die Stiftung hilft traumatisierten, missbrauchten und misshandelten Kindern. Auf Mallorca und in Süddeutschland sind Einrichtungen entstanden, in denen diese Kinder betreut werden. Das neuste Projekt ist der Umbau einer Kirchenburg in Rumänien zu einer "Schutzburg", in der Kinder ihre schlechten Erlebnisse vergessen können.Die Europäische Wing-Tsun- Organisation (EWTO) ist mit einem Infostand vor Ort und berät zu den Themen der Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Kinder und Erwachsene.

Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr in Eimersdorf. Der Eintrittspreis beträgt 15 Euro. Veranstalter ist der Peter-Maffay-Fanclub "friends forever". nis

Karten unter der Telefonnummer (0 68 35) 9 33 09 oder per E-Mail an: gabyn@aol.com.

Mehr von Saarbrücker Zeitung