1. Saarland

Perlen häkeln und Spanisch lernen

Perlen häkeln und Spanisch lernen

Dillingen. Jeder kann, keiner muss vorlesen während der ersten literarischen Sommernacht am kommenden Freitag, 16. Juli, ab 19 Uhr. Neben dieser Premiere bietet die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Kreis Saarlouis in den Bildungsstätten in Dillingen und Lebach im zweiten Halbjahr über 300 Seminare und Veranstaltungen an

Dillingen. Jeder kann, keiner muss vorlesen während der ersten literarischen Sommernacht am kommenden Freitag, 16. Juli, ab 19 Uhr. Neben dieser Premiere bietet die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Kreis Saarlouis in den Bildungsstätten in Dillingen und Lebach im zweiten Halbjahr über 300 Seminare und Veranstaltungen an. Wieder dabei ist der Vorbereitungslehrgang auf die Abschlussprüfung Hauswirtschaft. Im EDV-Bereich können Seminare mit Preisvorteil als Kurspaket oder einzelne Module gebucht werden. In Seniorenkursen wird der Lernstoff in kurzen Einheiten vermittelt. Einen Schwerpunkt bildet die Digitalfotografie. Im Internetradiostudio der KEB können unter anderem Jungs und Mädels Radiosendungen vorbereiten. Neu sind Vorträge über Patchwork-Familien, Patientenverfügung und Erbrecht. Eine Begegnung in St. Avold dient dem Kennenlernen von Kirche über die Landesgrenze hinweg. Der Philosophiekurs befasst sich mit Ethik. In den offenen Gesprächsrunden "Erlebnis Glauben" und "Erlebnis Kultur" gestalten Interessierte selbst das Programm. Zu Lesungen werden Manuel Andrack, Heinrich Kalbfuss und Hans Jörg Schu erwartet. Ausflüge und BesichtigungenAn Ausflügen und Besichtigungen sind geplant: Sternwarte Petersberg, Kupferbergwerk Düppenweiler, ZDF Mainz, Museum Rubenheim, Montclair-Berg, Städtisches Museum Saarlouis, Literaturarchiv Marbach, Stadtbibliothek Dillingen, Centre Pompidou in Metz sowie Speyer. Die Fahrt zu den Passionsspielen nach Oberammergau ist ausgebucht. Für Israel im nächsten Jahr können sich Interessenten melden. Zur erfolgreichen Gesprächsrunde in Französisch sind Runden in Englisch und Spanisch gekommen. Für Kinder sind Sommer- und Herbstferienaktionen geplant, außerdem Musikgarten, Gripswerkstatt sowie Singstunden für Oma und Opa und ihre Enkelkinder. Seminare für "Gutes Altern" und Gedächtnistraining werden für Ältere geboten. Die beliebten Motorsägenkurse gehören ebenso zum Angebot wie Fahrsicherheitstrainings. Energieberater der Verbraucherzentrale geben Tipps zum Energiesparen, Ärzte, Psychologen und Heilpraktiker informieren über Gesundheitsthemen. Koch- und Informationsabende drehen sich um gesunde Ernährung. Neu ist dabei Kochen in der Clique. Das Spektrum für kreatives Gestalten ist weit: Malen und Zeichnen, Nähen, Häkeln, Sockenstricken, Perlenhäkeln, Stuhlflechten, Mosaiklegen, Bilderrahmenfertigung, Cajon-Bau, Puppenspiel, Kreatives Schreiben - bis hin zu verschiedenen Kosmetik-Angeboten.EntspannungstechnikenAußerdem werden verschiedene Bewegungs- und Entspannungstechniken vermittelt, unter anderem Autogenes Training, Tai Chi, Chi Gong, Body Fit, Pilates, Progressive Muskelentspannung und Yoga. Für Frauen gibt es Entspannungsvormittage sowie Entspannungswochenenden im Kloster Himmerod. redProgrammhefte sind erhältlich in Dillingen, Friedrich-Ebert-Straße 14, und Lebach, Mottener Straße 111a. Weitere Informationen unter Telefon (0 68 31) 76 02 41 und 7 60 20.