Pastor Otmar Mentgen feiert Jubiläum

Pastor Otmar Mentgen feiert Jubiläum

Freisen. Am 16. August 1987 ist Pastor Otmar Mentgen als Pfarrer in Freisen eingeführt worden. Er war der Nachfolger des plötzlich verstorbenen Pastors Engelbert Seul. Das Silberne Ortsjubiläum feiert der Geistliche am kommenden Samstag, 1. September, um 17 Uhr zunächst in einer Dankmesse in der Pfarrkirche

Freisen. Am 16. August 1987 ist Pastor Otmar Mentgen als Pfarrer in Freisen eingeführt worden. Er war der Nachfolger des plötzlich verstorbenen Pastors Engelbert Seul.Das Silberne Ortsjubiläum feiert der Geistliche am kommenden Samstag, 1. September, um 17 Uhr zunächst in einer Dankmesse in der Pfarrkirche. Anschließend können sich die Gläubigen mit ihm auf dem Engelbert-Seul-Platz zu Gesprächen treffen.

Pfarrer Hanno Schmitt aus Oberkirchen, der die Pfarreiengemeinschaft Freisen/Oberkirchen leitet, schreibt in seinem Grußwort: "Ein viertel Jahrhundert lang ist er seinem Versprechen treu geblieben, den Dienst in der Pfarrgemeinde gewissenhaft zu tun, in guten und schweren Tagen bei den Menschen zu bleiben und für sie zu sorgen und ihnen, gelegen oder ungelegen, das Wort Gottes zu verkünden. Ich erbitte Gottes reichen Segen für sein weiteres priesterliches Wirken in unserer neuen Einheit." gtr

Foto: Archiv