1. Saarland

Partnerschaft mit Wolsztyn wird im Herbst besiegelt

Partnerschaft mit Wolsztyn wird im Herbst besiegelt

Neunkirchen. Die dritte Städtpartnerschaft Neunkirchens soll im Oktober und November besiegelt werden. Die westpolnische Stadt Wolsztyn, zu der seit elf Jahren bereits eine Sportpartnerschaft besteht, wird nun "offizielle" Partnerstadt. Eine entsprechende Initiative hatte der Stadtrat bereits im Februar beschlossen. Von 21. bis 24

Neunkirchen. Die dritte Städtpartnerschaft Neunkirchens soll im Oktober und November besiegelt werden. Die westpolnische Stadt Wolsztyn, zu der seit elf Jahren bereits eine Sportpartnerschaft besteht, wird nun "offizielle" Partnerstadt. Eine entsprechende Initiative hatte der Stadtrat bereits im Februar beschlossen. Von 21. bis 24. Oktober, so teilte Oberbürgermeister Jürgen Fried jetzt mit, wird eine Neunkircher Delegation zunächst für zwei Tage nach Lübben und dann weiter nach Wolsztyn reisen, wo die die Partnerschaft zwischen den kommunalen Spitzenvertretern besiegelt wird. Von 5. bis 7. November soll dann eine Abordnung der polnischen Stadt an die Blies kommen, um auch in Neunkirchen die neue Städtebande perfekt zu machen. Zu Lübben im Spreewald, das seinerseits mit Wolsztyn verpartnert ist, pflegt Neunkirchen seit 1986 eine Städtepartnerschaft, zum französischen Mantes-la-Ville bereits seit 1970. gth