1. Saarland

Parteiloser Michael Becker ist Bürgermeister-Kandidat der CDU

Parteiloser Michael Becker ist Bürgermeister-Kandidat der CDU

Freisen. Michael Becker tritt für die CDU bei der Bürgermeisterwahl im Mai 2012 an. Die Gemeinde-Delegiertenversammlung wählte den Parteilosen aus Freisen am Mittwochabend zu ihrem Kandidaten. Auf Becker entfielen 80 Prozent der Stimmen, einen Gegenkandidaten gab es nicht

Freisen. Michael Becker tritt für die CDU bei der Bürgermeisterwahl im Mai 2012 an. Die Gemeinde-Delegiertenversammlung wählte den Parteilosen aus Freisen am Mittwochabend zu ihrem Kandidaten. Auf Becker entfielen 80 Prozent der Stimmen, einen Gegenkandidaten gab es nicht."Ich als Neueinsteiger möchte jetzt meine Chance nutzen, die Partei als auch die Wähler zu überzeugen", sagt Becker zu seiner Wahl. Die demografische Entwicklung, die Konsolidierung des Haushaltes und die Familienfreundlichkeit in der Gemeinde hält er für wichtige Themen. Becker ist 47 Jahre alt, von Beruf Prozessleiter Arbeitsvorbereitung bei Diehl Defense Landsysteme (ehemals Industriewerke Saar, Schwarzerden), verheiratet und Vater von drei Kindern. Besonders bekannt ist er als Bundesjugendleiter und Freisener Ortsbeauftragter des Technischen Hilfswerkes. Er saß aber auch schon fast zwei Jahrzehnte für die CDU im Jugendhilfeausschuss des Landkreises St. Wendel. him

Foto: B & K