Palatia Limbach und FSV Jägersburg testen heute Abend zuhause

Palatia Limbach und FSV Jägersburg testen heute Abend zuhause

Jägersburg. Fußball-Saarlandligist FSV Jägerburg hat am vergangenen Samstag seine Testspielserie vor dem Beginn der neuen Runde fortgesetzt. Gegen den SV Furpach, den Meister der Landesliga Nordost, siegte das Team von Trainer Marco Emich auf eigener Anlage mit 3:2 (3:0)

Jägersburg. Fußball-Saarlandligist FSV Jägerburg hat am vergangenen Samstag seine Testspielserie vor dem Beginn der neuen Runde fortgesetzt. Gegen den SV Furpach, den Meister der Landesliga Nordost, siegte das Team von Trainer Marco Emich auf eigener Anlage mit 3:2 (3:0). Der erste Treffer für die Homburger resultierte aus einem Eigentor des Verbandsligisten, die beiden übrigen Tore des ersten Durchgangs erzielten Marco Meyer und Daniel Schommer.Am heutigen Dienstag empfängt der FSV um 19 Uhr den Südwest-Verbandsligisten SG Rieschweiler im Alois-Omlor-Sportpark. Zeitgleich testet auch der FC Palatia Limbach zuhause gegen Verbandsliga-Aufsteiger SV Preußen Merchweiler. hfr

Mehr von Saarbrücker Zeitung