Ostereiersuche auf dem Kahlenberg in Rohrbach

Ostereiersuche auf dem Kahlenberg in Rohrbach

Rohrbach. Aufgrund der großen Resonanz im vergangenen Jahr werden die Rohrbacher Kahlenbergfreunde auch dieses Jahr wieder ein Ostereiersuchen auf dem Kahlenberg organisieren. Alle Kinder, Kleinkinder, Kinder aus Kindergärten und Grundschulkinder, sind eingeladen an dem Ostereiersuchen teilzunehmen. Treffpunkt ist am Ostermontag, 25. April, um 15 Uhr an der Kahlenberghütte

Rohrbach. Aufgrund der großen Resonanz im vergangenen Jahr werden die Rohrbacher Kahlenbergfreunde auch dieses Jahr wieder ein Ostereiersuchen auf dem Kahlenberg organisieren. Alle Kinder, Kleinkinder, Kinder aus Kindergärten und Grundschulkinder, sind eingeladen an dem Ostereiersuchen teilzunehmen. Treffpunkt ist am Ostermontag, 25. April, um 15 Uhr an der Kahlenberghütte. Das Ostereiersuchen veranstaltet wieder die KJG Rohrbach in Zusammenarbeit mit dem Verein der Kahlenbergfreunde. Während die Kleinen rund um die Kahlenberghütte suchen, werden die größeren Kinder der Spur des Osterhasen bis in den angrenzenden Wald folgen. Während die Kinder auf Eiersuche sind, können die Erwachsenen sich in der Kahlenberghütte vergnügen. Die Ostereier werden unter anderem von dem Verein der Selbstständigen Rohrbach sowie der Kahlenberghütte gespendet. redAnmeldungen an Christine Sesar, Tel.: (0 68 94) 9 55 97 62, oder an die Kahlenberghütte, Tel. (0 68 94) 9 66 79 79.

Mehr von Saarbrücker Zeitung