Ortsvorsteher Friedhelm Reiter ist verstorben

Ortsvorsteher Friedhelm Reiter ist verstorben

Friedhelm Reiter (CDU), Ortsvorsteher von Dorf im Bohnental, ist am Sonntag im Alter von 67 Jahren verstorben. Für Reiter, seit 1996 Ortsvorsteher von Dorf im Bohnental, waren immer die intakte Dorfgemeinschaft und die Vereine wichtig.

Am Herzen lag ihm vor allem die Vereinsgemeinschaft Dorf im Bohnental, die in diesem Jahr zur 500.Wanderung eingeladen hatte. Darauf war Reiter stolz. Denn in zehn Jahren ist nur eine Wanderung ausgefallen. Reiter nahm regelmäßig daran teil, auch wenn die Touren in letzter Zeit krankheitsbedingt kürzer ausfielen.

Stolz war er auf seine beiden Enkelkinder. Wenn er von ihnen erzählte, strahlte er übers ganze Gesicht.

Das Totengebet ist heute, 18 Uhr, Filialkirche St. Josef, in Dorf im Bohnental. Sterbeamt mit anschließender Beisetzung ist am Donnerstag, 14.30 Uhr, in der Kirche St. Willibrord Limbach.