1. Saarland

Ortsrat bestimmt neuen Platz für die Container an der Mühlwaldschule

Ortsrat bestimmt neuen Platz für die Container an der Mühlwaldschule

St. Ingbert. Da an der ehemaligen Mühlwaldschule inzwischen etliche Parkplätze für die Mitarbeiter und Besucher des dort jetzt untergebrachten Landesinstitut für präventives Handeln (LPH) benötigt werden, sind die in der Hanspeter-Hellenthal-Straße stehenden Papier- und Glascontainer versetzt worden

St. Ingbert. Da an der ehemaligen Mühlwaldschule inzwischen etliche Parkplätze für die Mitarbeiter und Besucher des dort jetzt untergebrachten Landesinstitut für präventives Handeln (LPH) benötigt werden, sind die in der Hanspeter-Hellenthal-Straße stehenden Papier- und Glascontainer versetzt worden. "Wir haben einen Kompromiss gefunden, der sowohl die Interessen des LPH als auch der Bewohner im nördlichen Mühlwald berücksichtigt, die dort Altpapier und Altglas entsorgen", erläuterte Klaus Tussing in der jüngsten Ortsratssitzung.Standort wird befestigtAls Standort für die Container, dem auch der Ortsrat zustimmte, wurde eine Platz nahe dem Bolzplatz am Weg zum Wombacher Weiher gewählt. "Der Platz wird nun befestigt und mit schnell wachsendem Grün angelegt", sagte Tussing.Nach Angaben des Ortsvorstehers wird in diesem Jahr noch anderen Container-Standorte Veränderungen geben. "Die Stadtverwaltung wertet der die Nutzung der blauen Tonnen aus, danach kann man absehen, wie viele Containerstandorte weiter nötig sind." Entscheidungen würden aber erst in der neuen Legislaturperiode, also frühestens nach den Sommerferien, fallen. schet