Ormesheimer CDU besucht Portugal und Tschechien

Ormesheimer CDU besucht Portugal und Tschechien

Ormesheim. Anlässlich ihres mehrjährigen Besuchsprogramms bei den Mitgliedstaaten der Europäischen Union, stehen bei der Ormesheimer CDU für 2011 die Länder Portugal und Tschechien auf dem Programm. Weil die erste Portugal-Reise bereits ausgebucht ist, wird noch eine zweite Reise mit gleichem Programm vom 4. bis 13. Mai angeboten

Ormesheim. Anlässlich ihres mehrjährigen Besuchsprogramms bei den Mitgliedstaaten der Europäischen Union, stehen bei der Ormesheimer CDU für 2011 die Länder Portugal und Tschechien auf dem Programm. Weil die erste Portugal-Reise bereits ausgebucht ist, wird noch eine zweite Reise mit gleichem Programm vom 4. bis 13. Mai angeboten. Stationen sind unter anderem Porto, Braga, Guimaraes, Coimbra, Fatima, Lissabon, Evora und Faro an der Algarve. Neben dem Besuch von Fatima, wird sicher der Aufenthalt in Lissabon mit dem Besuch des nationalen Parlaments einer der Höhepunkte sein. Interessenten müssen sich möglichst kurzfristig anmelden, da die Flugeinbuchung dies erfordert, um in den Genuss der billigen Flugpreise zu kommen, wie die CDU weiter mitteilt. Eine reine Busreise führt im Herbst des kommenden Jahres zum EU-Nachbarn Tschechien mit den Schwerpunkten Süd-Böhmen und Mähren. Einer der Höhepunkte wird der Besuch des Parlaments in Prag sein, wo die Besucher mit einem Abgeordneten zusammentreffen.Bei den Reisen wird es eine ganze Reihe touristischer Entdeckungen geben. Wie in den vorausgegangenen 20 Besuchen bei EU-Nachbarn, gibt es eine ortskundige Führung, eine vorzügliche Betreuung so wie eine Unterkunft in guten Mittelklassehotels mit Halbpension. red

Weitere Informationen bei Elisabeth Theis, Tel. (0 68 93) 42 77, E-Mail an ElisabethTheis@aol.com oder an Albrecht Feibel, Tel. (0 68 93) 21 05, E-Mail albrecht.feibel@gmx.de.