1. Saarland

Orgel ohne Grenzen in der Abteikirche Tholey

Orgel ohne Grenzen in der Abteikirche Tholey

Tholey. Das internationale Musikfestival "Orgel ohne Grenzen" präsentiert am Sonntag, 25. September, um 16 Uhr in der Abtei- und Pfarrkirche in Tholey ein Sonderkonzert mit Musik für zwei Solotrompeten und Orgel. An diesem Tag feiert die Abtei ihr Patrozinium, das Fest des heiligen Mauritius

Tholey. Das internationale Musikfestival "Orgel ohne Grenzen" präsentiert am Sonntag, 25. September, um 16 Uhr in der Abtei- und Pfarrkirche in Tholey ein Sonderkonzert mit Musik für zwei Solotrompeten und Orgel. An diesem Tag feiert die Abtei ihr Patrozinium, das Fest des heiligen Mauritius. Auf dem Programm stehen Werke von Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach. Es musizieren die Solotrompeter Joel Schwartz (Straßburg) und Jochen Hell (Saarbrücken), die Organisten Philippe Delacour (Metz) und Bernhard Leonardy (Saarbrücken). Eintrittskarten im Vorverkauf erhält man in der Benediktinerabtei St. Mauritius, Im Kloster 11, Tholey, Telefon (0 68 53) 91 04 23 oder ab 15 Uhr an der Konzertkasse. Vor und nach dem Konzert ist eine Besichtigung des neuen Barockgartens des Klosters der Abteikirche möglich. red