Oper

"Fidelio" zum letzten Mal im Staatstheater Obwohl "Fidelio" die einzige Oper ist, die Ludwig van Beethoven geschrieben hat, wurde diese ein Repertoire-Klassiker. Der Komponist arbeitete von 1805 bis 1814 in verschiedenen Versionen an dem Stoff aus dem Genre der "Rettungsoper, der in der Zeit der Französischen Revolution spielt. Heute, 19

"Fidelio" zum letzten Mal im Staatstheater

Obwohl "Fidelio" die einzige Oper ist, die Ludwig van Beethoven geschrieben hat, wurde diese ein Repertoire-Klassiker. Der Komponist arbeitete von 1805 bis 1814 in verschiedenen Versionen an dem Stoff aus dem Genre der "Rettungsoper, der in der Zeit der Französischen Revolution spielt. Heute, 19.30 Uhr, wird das Werk zum letzten Mal im Großen Haus des Staatstheaters in Saarbrücken aufgeführt. Leonore arbeitet in Männerkleidung in einem Gefängnis, um dort nach ihrem vermissten Mann Florestan zu suchen. mv

Karten und Informationen:

Tel. (06 81) 3 09 24 86