1. Saarland

Ole Lehmanns lustige Lebenslehre in der Stadthalle Lebach

Ole Lehmanns lustige Lebenslehre in der Stadthalle Lebach

Lebach. Ole Lehmann hat es nicht leicht in seinem Leben: Sex mit Männern, nicht verstandene Hochzeitsrituale, Berliner Schilddrüsenchirurgen, dramatische Fitness-Kurse, unerotische Dialekte und immer wieder die typisch deutsche Frage: "Bist du nun Comedian, Schauspieler oder Sänger?" Ole Lehmann ist alles: Ein Multitalent, das das Schubladendenken sprengt

Lebach. Ole Lehmann hat es nicht leicht in seinem Leben: Sex mit Männern, nicht verstandene Hochzeitsrituale, Berliner Schilddrüsenchirurgen, dramatische Fitness-Kurse, unerotische Dialekte und immer wieder die typisch deutsche Frage: "Bist du nun Comedian, Schauspieler oder Sänger?" Ole Lehmann ist alles: Ein Multitalent, das das Schubladendenken sprengt. Sein Kabarettabend findet am Freitag, 25. Mai, um 20 Uhr, in der Stadthalle Lebach statt. Nur singen darf er diesmal nicht. Er will einfach nur mal drüber reden, denn er redet gerne, schnell und viel. Vom Alltag auf Flughäfen und in der Deutschen Bahn landet er bei Hitler und schafft es, dem brisanten Thema blitzschnell mit feinster Ironie die Schärfe zu nehmen. Mit seiner einzigartigen Mischung aus Pop, Entertainment und Comedy hat es Ole Lehmann geschafft. Seine Nummern basieren auf seiner feinen und genauen Beobachtung von Menschen und Alltagssituationen. red/abDie Karten kosten 11,75, ermäßigt 9,50 Euro und sind erhältlich bei der LevoBank, Euronics XXL, Wochenspiegel, Shiva Music sowie bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional.

ticket-regional.de