1. Saarland

Oktoberfest & Kirmes im Saarland – hier können Saarländer aktuell feiern

Veranstalter legen los : Nach Corona-Zwangspause – Hier können sich Saarländer auf Oktoberfeste freuen

Lange haben sich Feierlustige gedulden müssen. Doch mit dem Impffortschrift treten Lockerungen in Kraft. Außerdem greifen Hygienekonzepte, damit Saarländer wieder gemeinsam feiern können. Hier einige Veranstaltungen, die in den Startlöchern stehen.

Schausteller, Musiker und nicht zuletzt Kunden mussten lange darauf verzichten. Jetzt aber geht’s los. Der Impffortschritt und damit einhergehende Lockerungen machen es möglich, dass Menschen im Saarland wieder zusammen feiern können. Damit stehen auch die ersten Oktoberfeste an.
● Das Saarbrücker Oktoberfest startet an Freitag, 24. September, auf gewohntem Terrain wie vor der Corona-Krise: auf den Burbacher Saar-Terrassen. Nach Angaben der Stadtpressestelle sind bis Montag, 4. Oktober, knapp 40 Schausteller vor Ort. Am Donnerstag, 30. September, ist Familientag. Dann gilt der halbe Preis auf den Karussells. Am Eröffnungstag öffnet das Gelände um 17 Uhr. Bis Mitternacht steht Feierlustigen das Oktoberfest bereit. Die sonstigen Öffnungszeiten: freitags und samstags 14 Uhr bis Mitternacht. An den übrigen Wochentagen ist um 23 Uhr Feierabend.

Wer auf den Festplatz will, muss die üblichen Regeln zum Schutz vor einer Infektion mit dem Corona-Virus beachten: einen Nachweis über Impfung, überstandere Krankheit oder einen aktuellen Negativtest. Es gilt Maskenpflicht.
● Saarländische Wiesn heißt es vom 1. bis 30. Oktober in Großrosseln. Veranstaltungsort ist das Eventwerk Saar. Den Auftakt macht am Freitag, 1. Oktober, 18 Uhr, die Mountain-Crew. Die Musiker bringen unter anderem Partyschlager mit.

Am Samstag, 2. Oktober, kommen die Draufgänger. Die Gruppe ist durch ihren Hit „Cordula Grün“ bekannt geworden. Einlass an diesem Tag ist bereits um 15 Uhr.

90er-Oktoberfest heißt es am Freitag, 8. Oktober mit DJ Chris Nitro. Kölsche Töne bringt die Kultband Räuber am Samstag, 9. Oktober mit. Ein ganz anderes Musikgenre vertreten DJs am Freitag, 15. Oktober beim Electronic-Waldgeflüster. Wieder zünftig geht’s am Samstag, 16. Oktober mit Die Grafenberger und Firma Holunder weiter. Blasmusik mit der Brass Band aus Ludweiler sowie dem Fanfarencorps Völklingen steht am Freitag, 22. Oktober, an. Mallorca-Party heißt es am Samstag, 23. Oktober mit Mia Julia und Lorenz Büffel. Und weil`s so schön war, lädt der Veranstalter am Freitag, 29. Oktober, zur zweiten Mallorca-Wiesn. Den Abschluss machen die Partyhexen und nochmals Firma Holunder am Samstag, 30. Oktober.

Auch hier gilt ein Hygienekonzept nach ähnlichen Regeln wie in Saarbrücken.

Tickets und Programm: www.saarland-wiesn.de