Oktoberfest für die Kita mit den "Casanovas" aus dem Zillertal

Oktoberfest für die Kita mit den "Casanovas" aus dem Zillertal

Ormesheim. Am Freitag, 21. Oktober, findet im Festsaal Niederländer in Ormesheim ein zünftiges bayerisches Oktoberfest als Benefizveranstaltung statt, dessen Reinerlös der Kindertagesstätte Mandelbachtal in Ormesheim zufließen wird

Ormesheim. Am Freitag, 21. Oktober, findet im Festsaal Niederländer in Ormesheim ein zünftiges bayerisches Oktoberfest als Benefizveranstaltung statt, dessen Reinerlös der Kindertagesstätte Mandelbachtal in Ormesheim zufließen wird. Für beste Stimmung sorgen werden die Casanovas aus dem Zillertal, bekannt durch ihren Mega-Hit "Frau Meier", die gerade ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum gefeiert haben.Seit vier Jahrzehnten musizieren der gebürtige Zillertaler Max Kröll (Akkordeon, steirische Harmonika, Harfe, Keyboard, Gesang) und Hans Kirchebner (Gitarre, Saxophon, Gesang) miteinander und gehören damit wohl zu den dienstältesten Musikern der Szene. Voller Tatendrang werden sie in Ormesheim voraussichtlich wieder eine einzigartige Show bieten.

Einlass in den Saal ist am Veranstaltungstag ab18 Uhr, das Oktoberfest beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt kostet zwölf Euro, wobei jeder Gast in bayerischer Tracht wahlweise einen kostenlosen Begrüßungsschnaps oder ein Glas Crémant erhält. Es gibt auch Angebote für Gruppen. red

Infos und Reservierungen ab sofort im Gasthaus Niederländer, Adenauerstraße 69, Tel. (0 68 93) 24 42.