1. Saarland

Ohne Stress und beweglich ins Frühjahr

Ohne Stress und beweglich ins Frühjahr

Schwalbach. Um gesund und fit zu bleiben, bietet der Kneippverein Schwalbach seinen Mitgliedern und Freunden ein abwechslungsreiches Wochenprogramm im ersten Halbjahr an.Montags gibt es von 19 bis 20 Uhr Qi Gong in der ehemaligen Albero-Schule. Die Leitung hat Sabine Kelkel, Telefon (0 68 31) 5 49 63

Schwalbach. Um gesund und fit zu bleiben, bietet der Kneippverein Schwalbach seinen Mitgliedern und Freunden ein abwechslungsreiches Wochenprogramm im ersten Halbjahr an.Montags gibt es von 19 bis 20 Uhr Qi Gong in der ehemaligen Albero-Schule. Die Leitung hat Sabine Kelkel, Telefon (0 68 31) 5 49 63. Qi Gong ist eine chinesische Heilgymnastik mit fließenden, harmonischen Bewegungen, die von Menschen jeden Alters durchgeführt werden können, erklärt der Verein. Die Hauptelemente sind richtiges Atmen, Bewegungsübungen und Meditation. Qi Gong hilft Stress abbauen und stärkt das Immunsystem. Die Übungen wirken sich positiv auf den Geist und das Nervensystem aus und steigern die Konzentrationsfähigkeit.

Ebenfalls montags lädt der Verein zur Wassergymnastik von 17 bis 18 Uhr nach Schwalbach ins Hallenbad ein. Geleitet werden die Übungen im Wasser von Ursula Löw, Telefon (0 68 34) 58 55.

Gymnastik gegen Osteoporose steht dienstags von elf bis zwölf Uhr im evangelischen Gemeindezentrum auf dem Plan. Übungsleiterin ist Ursula Löw. Von 17 bis 18.30 Uhr und von 18.45 bis 20.15 Uhr kann man an Yoga teilnehmen. Der Kurs findet unter Leitung von Gudrun Wannemacher, Telefon (0 68 34) 95 26 90, in der ehemaligen Albero-Schule statt.

Wirbelsäulengymnastik gibt es mittwochs von 18 bis 19.30 Uhr und donnerstags für Senioren von 19.15 bis 20.30 Uhr in der ehemaligen Albero-Schule. Josefa Doerr, Telefon (0 68 34) 59 42, leitet den Kursus. Freitags werden Gedächtnistraining unter Leitung von Sabine Kelkel von zehn bis elf Uhr im evangelischen Gemeindezentrum und Seniorentanz mit Josefa Doerr von 17 bis 18 Uhr in der ehemaligen Albero-Schule angeboten.

Weitere Auskünfte und Anmeldung bei den Übungsleiterinnen oder beim Vereinsvorsitzenden Werner Doerr, Telefon (0 68 34) 59 42.