Offener Brief des saarländischen Flüchtlingsrates

Offener Brief an Politiker : Flüchtlingsrat will Abschiebestopp nach Afghanistan

Der Saarländische Flüchtlingsrat hat nach eigenen Angaben in einem Offenen Brief an alle Landtagsabgeordneten der SPD und CDU im Saarland einen sofortigen Abschiebestopp nach Afghanistan gefordert.

Der Saarländische Flüchtlingsrat hat nach eigenen Angaben in einem Offenen Brief an alle Landtagsabgeordneten der SPD und CDU im Saarland einen sofortigen Abschiebestopp nach Afghanistan gefordert. „Abschiebungen in ein so gefährliches Land sind unmenschlich und für die Betroffenen traumatisierend“, erklärte Maria Dussing-Schuberth vom Vorstand des Saarländischen Flüchtlingsrates. Der nächste Abschiebeflug sei für Dienstagabend (17.6.) ab Leipzig-Halle geplant gewesen. Bei diesem Flug, so der Flüchtlingsrat, soll mindestens ein Afghane aus dem Saarland dabei gewesen sein.

Mehr von Saarbrücker Zeitung