Offenbar gezielte Sachbeschädigung an Auto und Motorrad

Offenbar gezielte Sachbeschädigung an Auto und Motorrad

Numborn. Zur möglicherweise gezielten Sachbeschädigung kam es nach 22 Uhr in der Nacht zum Samstag (eventuell erst am Samstagvormittag) im Kutzhofer Ortsteil Numborn. Dort wurde auf einem Privatgrundstück in der Straße Am Hirsch die Motorhaube eines BMW Z3 zerkratzt, zudem wurden an einem Motorrad Zündkabel und Bremsleitung abgerissen

Numborn. Zur möglicherweise gezielten Sachbeschädigung kam es nach 22 Uhr in der Nacht zum Samstag (eventuell erst am Samstagvormittag) im Kutzhofer Ortsteil Numborn. Dort wurde auf einem Privatgrundstück in der Straße Am Hirsch die Motorhaube eines BMW Z3 zerkratzt, zudem wurden an einem Motorrad Zündkabel und Bremsleitung abgerissen. Der Täter musste über einen Zaun steigen, um auf das Grundstück zu gelangen. Er machte sich also nicht nur der Sachbeschädigung, sondern auch des Hausfriedensbruchs schuldig. Zudem erwartet ihn eine Anzeige wegen "Verwendung von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen", da er ein Nazi-Symbol in die Motorhaube ritzte. Da in der Nacht wegen des nahen Feuerwehrfestes noch Passanten im Ort unterwegs waren, könnte es Zeugen geben. mrHinweise bitte an die Polizei im Köllertal, Tel. (06806) 9100.

Mehr von Saarbrücker Zeitung