1. Saarland

Obst- und Gartenbauverein Marpingen blickt auf 2010 zurück

Obst- und Gartenbauverein Marpingen blickt auf 2010 zurück

Marpingen. Es gibt nur wenige Gartenbauvereine im Kreis St. Wendel, die ein so umfangreiches Veranstaltungsprogramm anbieten wie der Obst- und Gartenbauverein Marpingen. Im vergangenen Jahr waren es 19 Aktionen. Das wurde in der Jahreshauptversammlung bekanntgegeben

Marpingen. Es gibt nur wenige Gartenbauvereine im Kreis St. Wendel, die ein so umfangreiches Veranstaltungsprogramm anbieten wie der Obst- und Gartenbauverein Marpingen. Im vergangenen Jahr waren es 19 Aktionen. Das wurde in der Jahreshauptversammlung bekanntgegeben. So fanden ein Obstbaumschnitt, ein zweitägiger Schnitt an Zier- und Beerensträuchern und ein Sommerschnitt an Obstbäumen statt.Im Osterferienprogramm der Gemeinde Marpingen lud der Verein Grundschulkinder zum Eierfärben mit Naturfarben und zum Basteln von Körbchen in die Alte Mühle ein. Sehr erfolgreich verlief der "Tag der offenen Gartentür", wobei ein großer Nutzgarten, Blumenbeete und Weinlauben des Mitgliedes Erich Becker besichtigt werden konnte. Die Vereinsfahrt mit zwei Bussen führte zur Chrysanthema nach Lahr. Der Verein gestaltete auch das Erntedankfest in der Kirche mit und beteiligte sich am Altentag. Eine Bannwanderung führte an den Grenzsteinen auf der Gemarkung entlang. Der Vortrag über "Gesundheit durch Heilkräuter" und ein Apfelpflücken mit Kindergartenkindern fand großes Interesse.

Vorsitzender Hans Werner Fuchs sprach in der Versammlung von einer positiven Mitgliederentwicklung. Zurzeit hat der Verein 132 Mitglieder. Fuchs stellte auch das Programm für 2011 mit 14 Veranstaltungen vor. Neu im Programm ist ein alter Brauch, wenn am 30. April auf der Festwiese am Kirmesplatz das Maibaumsetzen ist. Der "Tag der offenen Gartentür" ist am 26. Juni bei Erich und Marlene Becker. Der Verein wird sich an den Ferienprogrammen der Gemeinde beteiligen. In der Versammlung wurde das älteste Mitglied des Vereins, der 100-jährige Josef Hubertus, zum Ehrenmitglied ernannt. Hubertus ist seit 65 Jahren Mitglied im Verein. kp

Auf einen Blick

Der Vorstand: Vorsitzender Hans-Werner Fuchs, Stellvertreter Harald Welter, Schriftführer Hans-Joachim Scherer, Kassierer Josef Leist, Beisitzer Klaus Gilges und Anneliese Willems. kp