Obst- und Gartenbauverein Haustadt fährt in die Pfalz

Obst- und Gartenbauverein Haustadt fährt in die Pfalz

Der Obst- und Gartenbauverein Haustadt fährt am Sonntag, 4. August, zur Ausstellung „Gartenschätze“ in Böhl-Iggelheim sowie nach Annweiler.

Abfahrt ist um 8 Uhr vor dem Gasthaus Urhahn-Adam in Haustadt. Auf der Ausstellung erhalten Besucher viele Informationen zu seltenen Gemüsesorten, Fachvorträge und Verkostungen, einen Bauernmarkt mit Produkten aus der Region Pfalz, Kurpfalz, Hunsrück und Präsentationen von Nutzpflanzenerhaltern und lokalen Anbauern. Am Nachmittag ist ein Spaziergang durch Annweiler am Trifels geplant - eine Stadt mit einem restaurierten historischen Stadtkern und einem vielfältigen Kräutergarten. Mitglieder und deren Partner sollten sich möglichst umgehend melden; Nichtmitglieder werden ab Montag, 22. Juli, mitberücksichtigt. Der Kostenbeitrag von zwölf Euro für Mitglieder und 20 Euro für Nichtmitglieder ist direkt bei der Anmeldung zu begleichen.

Anmeldung bei Bruno Kontz, Im Bungert 20, Haustadt, Tel. (0 68 35) 32 42 oder bei Marita Schiffmann, Im Bungert 48, Haustadt Tel. (0 68 35) 35 51.

Mehr von Saarbrücker Zeitung