Obst- und Gartenbauer fahren zur Ausstellung "Fruchtwelt Bodensee"

Obst- und Gartenbauer fahren zur Ausstellung "Fruchtwelt Bodensee"

Merzig-Wadern. In der Zeit vom 19. bis 21. Februar findet die internationale Obstfachmesse "Fruchtwelt Bodensee" in Friedrichshafen statt. Dann werden zahlreiche Aussteller und Firmen aus vielen Ländern über die neuen Entwicklungen und Produkte aus den Bereichen Obstanbau, Bierbrauen, Brennereiwesen, Erntemaschinen, Pflanzenschutz, Baumschulen und Hopfen informieren

Merzig-Wadern. In der Zeit vom 19. bis 21. Februar findet die internationale Obstfachmesse "Fruchtwelt Bodensee" in Friedrichshafen statt. Dann werden zahlreiche Aussteller und Firmen aus vielen Ländern über die neuen Entwicklungen und Produkte aus den Bereichen Obstanbau, Bierbrauen, Brennereiwesen, Erntemaschinen, Pflanzenschutz, Baumschulen und Hopfen informieren. Im Rahmenprogramm werden auch zahlreiche Fachvorträge, Seminare und Fachtagungen durchgeführt. Ergänzt wird die Ausstellung von der parallel stattfindenden Ausstellung "Agrarwelt", Fachmesse für Bio-Energie, regionale Kulturlandschaft und Agrartechnik. Der Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Merzig-Wadern bietet eine dreitägige Fahrt vom 19. bis 21. Februar zu dieser Ausstellung an. Neben dem Besuch der Messen "Fruchtwelt Bodensee" und "Agrarwelt" sind Besichtigungen einer Hausbrauerei, von Obstbaubetrieben und Obstvermarktungseinrichtungen vorgesehen. Der Preis dieser Fahrt beträgt 190 Euro pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmer-Zuschlag 23 Euro). Darin enthalten ist neben der Übernachtung, Frühstück und Abendessen der Eintritt zur Ausstellung sowie die Eintrittskosten der Besichtigungen und Führungen sowie eine Reiserücktrittsversicherung. redAnmeldungen an die Geschäftsstelle, Telefon (06861) 80 241. Hier sind auch weitere Informationen zu erhalten. </bu_text>

Mehr von Saarbrücker Zeitung