Obst- und Gartenbauer besuchen die Floriade in Venlo

Obst- und Gartenbauer besuchen die Floriade in Venlo

Honzrath. Der Obst- und Gartenbauverein Honzrath unternimmt vom 2. bis 4. Juli eine Mehrtagesfahrt zur Weltausstellung "Floriade" in Venlo an der Maas. Seit der Eröffnung vor wenigen Wochen zeigt die Schau in Belgien Gartenkunst und Blumenpracht aus der ganzen Welt und lockt zahlreiche Besucher an

Honzrath. Der Obst- und Gartenbauverein Honzrath unternimmt vom 2. bis 4. Juli eine Mehrtagesfahrt zur Weltausstellung "Floriade" in Venlo an der Maas.Seit der Eröffnung vor wenigen Wochen zeigt die Schau in Belgien Gartenkunst und Blumenpracht aus der ganzen Welt und lockt zahlreiche Besucher an.

Auf der Hinfahrt wird die Kaiserstadt Aachen bei einer Stadtführung besichtigt. Der zweite Tag ist ganz der Blumenschau gewidmet. Und auf der Rückfahrt durch die östlichen Ausläufer der Ardennen und der Nordeifel steht ein Besuch des rheinisch-westtfälischen Freilichtmuseums in Kommern auf dem Programm, so der Obst- und Gartenbauverein. Nach dem Meldeschluss für die Mitglieder sind noch einige Plätze frei. Der Fahrpreis beträgt für Fahrt und zwei Übernachtungen in Grefrath mit Halbpension einschließlich aller Kosten für Eintritte und Seilbahnfahrt 200 Euro. red

Interessenten aus Honzrath und Umgebung mögen sich zur Anmeldung und für weitere Informationen mit dem Vorsitzenden Helmut Barthen, Tel. (0 68 35) 79 53, in Verbindung setzen.