Nohfelden und Nonnweiler kämpfen um den Supercup

Nohfelden und Nonnweiler kämpfen um den Supercup

Zum sechsten Mal startet an diesem Samstag in der Hermeskeiler Hochwaldhalle das Fußball-Supercup-Turnier für Menschen in Not. Zehn Auswahlmannschaften aus dem Hochwald und dem Hunsrück spielen von 13 bis 19 Uhr um den Wanderpokal der Sparkasse Trier-Saarburg zu Gunsten von Menschen, die unverhofft in Notlage geraten sind.

Aus dem Saarland sind Auswahlmannschaften der Gemeinden Nohfelden und Nonnweiler sowie der Stadt Wadern dabei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung