1. Saarland

Noch ein Stand beim "etwas anderen Weihnachtsmarkt" frei

Noch ein Stand beim "etwas anderen Weihnachtsmarkt" frei

Saarwellingen. "Der etwas anderen Weihnachtsmarkt" der Lachwaldfreunde lädt für Samstag und Sonntag, 3. und 4. Dezember, in den Lachwald nach Saarwellingen. Es sei noch ein Standplatz zu vergeben, teilen die Veranstalter mit. Die 17 Aussteller - Fördervereine, Selbsthilfegruppen und Schulen - bieten ihre Waren samstags ab 15 Uhr und sonntags ab elf Uhr an

Saarwellingen. "Der etwas anderen Weihnachtsmarkt" der Lachwaldfreunde lädt für Samstag und Sonntag, 3. und 4. Dezember, in den Lachwald nach Saarwellingen. Es sei noch ein Standplatz zu vergeben, teilen die Veranstalter mit. Die 17 Aussteller - Fördervereine, Selbsthilfegruppen und Schulen - bieten ihre Waren samstags ab 15 Uhr und sonntags ab elf Uhr an. Ab jeweils 17 Uhr spielt die Band "Born" aus Fraulautern, Fackeln und Kerzen sorgen für Ambiente. Auch Ponyreiten steht auf dem Programm. An den Ständen finden Besucher Bastelarbeiten und Gebäck, Schmuck und Dritte-Welt-Produkte, Geschenkartikel oder Kunsthandwerk. Bei einer Tombola gibt es handgeschnitzte Weihnachtskrippen zu gewinnen.Der Erlös des Weihnachtsmarktes, der auch selbst gemachte Speisen und Getränke bietet, kommt dem Tierheim in Dillingen zugute. kes

Kontakt: Patrick Müller, Tel. (0 17 2) 6 85 02 55.