1. Saarland

Nikolaus und Finanzminister in Elm

Nikolaus und Finanzminister in Elm

Einen festen Platz im Adventskalender der Bürger in Elm und Umgebung hat der Elmer Weihnachtsmarkt. Dieser traditionsreiche Markt fand in diesem Jahr bereits zum 36.

Mal statt. Die Eröffnung am Samstag übernahm der saarländische Minister für Finanzen und Europa, Stephan Toscani, den der Veranstalter, der CDU-Ortsverband von Elm, als Schirmherr des Marktes gewinnen konnte.

Zwei Tage lang herrschte in und um die Turn- und Festhalle vorweihnachtliche Stimmung. Insgesamt konnten die Besucher an 22 Ständen allerlei Schönes und Festliches betrachten, bestaunen und erwerben. Auch das nicht eben weihnachtliche Wetter am Samstag konnte die Stimmung nicht trüben, befanden sich doch die meisten Stände gut geschützt im Inneren der Halle. Von Schmuck über BaumwurzelKerzenständer, Strickwaren, Bildern und Weihnachtsgestecken bis hin zu Schnäpsen und Marmelade war alles zu finden, was das Herz begehrt. Für die musikalische Umrahmung sorgten die Musikfreunde Elm, das Akkordeon-Orchester, die FGTS der Bachtalschule und die Kita St. Josef, alle aus Elm.

Am Sonntag meldete sich dann auch noch der Nikolaus an. Und für Briefmarkenfreunde gab es an beiden Tagen von Saarriva Sonderbriefmarken und Sonderstempel.