1. Saarland

Niederlinxweilers Frauen verbessern sich auf Rang zwei

Niederlinxweilers Frauen verbessern sich auf Rang zwei

Riegelsberg. Der SV Furpach II hat am Sonntag das 6. Qualifikationsturnier zum 10. Volksbanken-Frauen-Masters in Riegelsberg gewonnen. Das Team schlug im Endspiel den FC Elm mit 2:1. Platz drei belegte der FC Niederlinxweiler durch einen 3:1-Erfolg gegen den 1. FC Schmelz. Niederlinxweiler hatte sich zuvor im Halbfinal dem FC Elm knapp mit 3:4 geschlagen geben müssen

Riegelsberg. Der SV Furpach II hat am Sonntag das 6. Qualifikationsturnier zum 10. Volksbanken-Frauen-Masters in Riegelsberg gewonnen. Das Team schlug im Endspiel den FC Elm mit 2:1. Platz drei belegte der FC Niederlinxweiler durch einen 3:1-Erfolg gegen den 1. FC Schmelz. Niederlinxweiler hatte sich zuvor im Halbfinal dem FC Elm knapp mit 3:4 geschlagen geben müssen. Im zweiten Halbfinale hatte sich Furpach II mit 1:0 gegen den 1. FC Schmelz durchgesetzt.In der Qualifikationstabelle bleibt der FSV Jägersburg mit 17,50 Punkten weiter an der Spitze. Der FC Niederlinxweiler konnte sich durch den dritten Platz in Riegelsberg auf Rang zwei (13,90 Punkte) verbessern und hat jetzt 13,90 Punkte. Dritter ist der SSV Saarlouis mit 13,25 Punkten vor SV Furpach II und dem ASC Dudweiler.

Am kommenden Wochenende finden weitere zwei der insgesamt elf Qualifikationsturniere zum Finale am 25. Februar in Kleinblittersdorf statt: Am Samstag, 28. Januar, in der Stadtgartenhalle Saarlouis (Ausrichter SSV Saarlouis) und am Sonntag in der Wadern (Ausrichter SG Morscholz/Steinberg). red