1. Saarland

Niederkirchen kann schon für die Landesliga planen

Niederkirchen kann schon für die Landesliga planen

Niederkirchen. Fußball-Bezirksligist 1. FC Niederkirchen kassierte am Donnerstagabend die erste Niederlage im Jahr 2012. In einer vorgezogenen Begegnung des 29. Spieltags unterlag der 1. FCN beim FC Niederlinxweiler mit 1:3 (1:0). Trotzdem ist die Stimmung bei den Kickern aus dem St. Wendeler Stadtteil derzeit prächtig

Niederkirchen. Fußball-Bezirksligist 1. FC Niederkirchen kassierte am Donnerstagabend die erste Niederlage im Jahr 2012. In einer vorgezogenen Begegnung des 29. Spieltags unterlag der 1. FCN beim FC Niederlinxweiler mit 1:3 (1:0). Trotzdem ist die Stimmung bei den Kickern aus dem St. Wendeler Stadtteil derzeit prächtig. Denn mit 61 Punkten steht die Elf von Trainer Guido Cullmann auf Platz zwei der Tabelle. Damit hat sich Niederkirchen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit schon jetzt für die Landesliga qualifiziert. "Wir haben bislang eine richtig tolle Saison gespielt. Wir sind sehr zufrieden", freut sich Cullmann.Als Tabellen-Sechster der vergangenen beiden Jahre ging Niederkirchen ohne Neuzugänge in die aktuelle Spielzeit. Trotzdem fasste Cullmann mit seinem Team die Landesliga-Qualifikation ins Auge. Dass die so souverän gelingen würde, damit rechnete der Trainer aber nicht. Schon jetzt laufen beim 1. FCN die Planungen für die nächste Runde. Dabei setzt Cullmann, der seinen Vertrag verlängert hat, vor allem auf Eigengewächse. Aus der eigenen A-Jugend werden Jan Guttmann, Julian Wolf und Joris Nix fest zum Aktivenkader hinzustoßen. Bereits in den vergangenen Wochen konnten die Nachwuchsspieler in der ersten Mannschaft Spielpraxis sammeln. Zudem hat Niederkirchen bereits in der Winterpause Daniel Cullmann aus der A-Jugend-Regionalliga-Mannschaft von Borussia Neunkirchen verpflichtet. Wegen einer Zerrung kam er bisher allerdings noch nicht zum Einsatz.

Am Montag um 15 Uhr erwartet der 1. FC Niederkirchen den SV Furschweiler zum Spitzenspiel - Furschweiler steht auf dem dritten Tabellenplatz sem