1. Saarland

Neunkircher Radfahrer meistern letzte Etappe nach Mantes-La-Ville

Neunkircher Radfahrer meistern letzte Etappe nach Mantes-La-Ville

Neunkirchen. Gestern endete die Fahrt der Neunkircher nach Mantes-La-Ville. Mit Bürgermeister Jörg Aumann an der Spitze war die Radgruppe Etappe für Etappe unterwegs in die Partnerstadt. Gestern kamen sie mit dem Bus zurück. In Mantes waren die elf Männer und eine Frau nach der vierten und letzten Etappe entlang der Oise von Mantes-La-Villes-Bürgermeisterin Brochot empfangen worden

Neunkirchen. Gestern endete die Fahrt der Neunkircher nach Mantes-La-Ville. Mit Bürgermeister Jörg Aumann an der Spitze war die Radgruppe Etappe für Etappe unterwegs in die Partnerstadt. Gestern kamen sie mit dem Bus zurück.In Mantes waren die elf Männer und eine Frau nach der vierten und letzten Etappe entlang der Oise von Mantes-La-Villes-Bürgermeisterin Brochot empfangen worden. Es gab abends nochmal einen offiziellen Empfang beim Fête de la Musique im Stadtpark mit anschließenden schönen Abendessen im Empfangssaal der Stadt, wie Aumann der SZ berichtet. Gestern Morgen war dann noch Stadtrundgang angesagt.

"Mantes-La-Ville wird in den nächsten Jahren stark wachsen, über 1200 neue Wohnungen werden gebaut", staunte Aumann. Dann stand noch ein Marktbesuch an, bevor es dann gegen 13 Uhr mit dem Bus wieder heimwärts ging. red