1. Saarland
  2. Neunkirchen

Zwei Fälle von Covid 19 im Landkreis Neunkirchen am 8. Februar

Zwei weitere Covid-19-Fälle im Kreis Neunkirchen : Ein weiterer Corona-Todesfall

Zwei weitere Fälle von Covid-19 hat das Kreisgesundheitsamt für Montag, 8. Februar, gemeldet. Beide Fälle sind in Neunkirchen festgestellt worden. Von den insgesamt 3209 Erkrankten können 2701 Personen (plus 15) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

Bereits am Sonntag wurde ein positives Testergebnis eines Schülers der Max von der Grün-Schule in Merchweiler bekannt. Die Schutzmaßnahmen in der Klasse wurden eingehalten (MNS, regelmäßiges Lüften etc.). Somit wurden lediglich fünf Schüler unter Quarantäne gestellt (Kontaktpersonen der Kategorie I).

Am Montag gab es einen weiteren Todesfall. Stand Montag sind somit 434 Personen im Landkreis mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 74 Covid-19-Todesfälle.