1. Saarland
  2. Neunkirchen

Zahlen zu Covid-19 aus dem Kreis Neunkirchen

Covid-19 : Landkreis meldet 25 neue Covid-19-Infektionen

25 neue Fälle von Covid-19 hat der Landkreis Neunkirchen am Freitagabend gemeldet: Neunkirchen +6, Illingen +2, Ottweiler +2, Eppelborn +4, Merchweiler +6, Schiffweiler +2, Spiesen-Elversberg +3.

Hinzu kommen zwei weitere Todesfälle. Derzeit sind somit 288 Personen im Landkreis mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 64 Covid-19-Todesfälle. In den vergangenen sieben Tagen gab es 122 Infektionsfälle. Daraus ergibt sich ein Inzidenzwert von 93,0.

Im Impfzentrum wurden gestern 125 Personen und durch das mobile Team 151 Personen geimpft. Damit wurden insgesamt 5340 Menschen seit dem 17. Dezember geimpft, 3104 davon im Impfzentrum, 2236 durch das mobile Team.

Von den insgesamt 2783 Erkrankten können 2431 Personen als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.