1. Saarland
  2. Neunkirchen

Wieder geht es dem Neunkircher Dreck an den Kragen

Wieder geht es dem Neunkircher Dreck an den Kragen

Neunkirchen. Am Freitag, 6., und Samstag, 7. März, greifen die Neunkircher zu Handschuhen und Mülltüten, denn es heißt wieder "Weg mit dem Dreck". Auch bei der sechsten Reinigungsaktion wirbt OB Friedrich Decker für eine breite Beteiligung

Neunkirchen. Am Freitag, 6., und Samstag, 7. März, greifen die Neunkircher zu Handschuhen und Mülltüten, denn es heißt wieder "Weg mit dem Dreck". Auch bei der sechsten Reinigungsaktion wirbt OB Friedrich Decker für eine breite Beteiligung. Im vergangenen Jahr waren trotz der schlechten Wetterverhältnisse über 1500 Personen im Einsatz, wie es in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus heißt. In der letzten Woche hat der Verwaltungschef bereits in vielen Schreiben um die Unterstützung von "Neunkirchen Picobello 2009" gebeten. Selbstverständlich sind auch alle, die noch nicht angeschrieben wurden, eingeladen, sich an der Aktion zu beteiligen. Insbesondere die Neunkircher Unternehmen seien mit ihren Spenden wichtige Partner, so Friedrich Decker. redInfos zur Aktion: Thomas Haas, Telefon (06821) 202 228