| 20:07 Uhr

Wiebelskircher Schüler wandern mit Lamas zum Neunkircher Zoo

Wiebelskirchen. Der Gewerbeverein Wiebelskirchen hat den Erlös aus seiner Weihnachtsaktion an den Neunkircher Zoo überwiesen. Als Dank wird Zoodirektor Norbert Fritsch an diesem Freitag, 16. April, ein Lama-Trekking von Wiebelskirchen aus in der Zoo unternehmen. Organisiert wurde die Aktion durch den Gewerbeverein, abgesichert wird die Strecke von der Wiebelskircher Feuerwehr

Wiebelskirchen. Der Gewerbeverein Wiebelskirchen hat den Erlös aus seiner Weihnachtsaktion an den Neunkircher Zoo überwiesen. Als Dank wird Zoodirektor Norbert Fritsch an diesem Freitag, 16. April, ein Lama-Trekking von Wiebelskirchen aus in der Zoo unternehmen. Organisiert wurde die Aktion durch den Gewerbeverein, abgesichert wird die Strecke von der Wiebelskircher Feuerwehr. Im Zoo wird das Ferkel einer seltenen Hausschweinrasse gesegnet und den Namen "Wiebelskircher Wibilo-Wutz" erhalten. Begleiter des Lama-Trekkings werden etwa 300 Grundschüler und 16 Lehrer der Schiller-Schule sowie etwa 20 Helfer des Gewerbevereins sein. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr auf dem Aldi-Parkplatz. Von dort führt die Wanderung über die Kuchenberg- und Rembrandtstraße in den Ziehwald und über den Biedersberg in Richtung Zoo. Nach der Taufe des Ferkels und der Beköstigung der Schulkinder durch den Gewerbeverein im Bereich der Falknerei besteht die Möglichkeit zu einer Zoorallye. Danach werden die Schillerschüler gegen 14.30 Uhr kostenlos durch die NVG zu den Schulen in Wiebelskirchen und Hangard zurück gefahren. heb