Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:18 Uhr

Wer lacht am schönsten für Neunkirchen?

NeunkirchenWer lacht am schönsten für Neunkirchen?Beim Neunkircher Frühling haben das Fotostudio Trampert, die Kaufhof AG und die Kreisstadt Neunkirchen die Fotoaktion "Ein Lachen für Neunkirchen" gestartet. Fotograf Jürgen Trampert hat dabei Besucher des verkaufsoffenen Sonntags in einem mobilen Studio fotografiert

NeunkirchenWer lacht am schönsten für Neunkirchen?Beim Neunkircher Frühling haben das Fotostudio Trampert, die Kaufhof AG und die Kreisstadt Neunkirchen die Fotoaktion "Ein Lachen für Neunkirchen" gestartet. Fotograf Jürgen Trampert hat dabei Besucher des verkaufsoffenen Sonntags in einem mobilen Studio fotografiert. Das schönste Lachen soll nunmehr prämiert werden, und zwar am Donnerstag, 28. Mai, um 17 Uhr im Kaufhof Neunkirchen. Das teilt die Stadt mit. redEppelbornCafé Resch spendet für DRK Humes-HierscheidWie bereits in den vergangenen Jahren hat das Café Resch aus Eppelborn einen Teil der Einnahmen aus dem Verkauf der Saarland-Pralinenpackungen für soziale Zwecke gespendet. In diesem Jahr gingen 350 Euro an das Deutsche Rote Kreuz Ortsverein Humes-Hierscheid. redNeunkirchenIHK bietet Vortrag zum Thema "Führung" anDie Industrie- und Handelskammer des Saarlandes, IHK Regional Kreis Neunkirchen, und die Bank 1 Saar laden für Dienstag, 2. Juni, um 19 Uhr zu dem Vortrag "Führen kann man lernen!" in die Räume der Volksbank Neunkirchen, Unterer Markt 9, in Neunkirchen ein. Referentin Sabine Novaczyk, Diplom-Wirtschaftsingenieurin und selbstständige Unternehmensberaterin für Organisation und Visualisierung, informiert unter dem Motto "Es ist die Führung, die Unternehmens-Qualität macht oder verhindert." rp IllingenKosmetik Visage erfolgreich bei CosmeticaBei der Cosmetica Stuttweiler wurden zum zweiten Mal mit dem firmenunabhängigen Wettbewerb für Schönheitsinstitute gewürdigt, die durch ihr Angebot, ihr Ambiente und ihren Erfolg überzeugen. Kosmetik Team Visage aus Illingen konnte in der Kategorie 2 (Institute ab drei Mitarbeiter) bundesweit überzeugen und den dritten Platz belegen.redSpiesen-ElversbergGemeindeverwaltung hat neuen Personalrat Nach vier arbeitsreichen Jahren für die Personalvertretung in der Gemeindeverwaltung Spiesen-Elversberg wurden Carmen Stadtfeld und Karl Mayer als geschäftsführender Vorstand des Personalrates in einer kleinen Feierstunde verabschiedet. Der neue Personalratsvorsitzende Joachim Platz, Bürgermeister Reiner Pirrung und Hauptamtsleiter Albert Bauer bedankten sich für die geleistete Arbeit. redNeunkirchenSpende für die Reha-MalgruppeWie der Aktiv-Gesundheitspark-Inhaber Ingo Noll mitteilt, beabsichtigt er, der Reha Gmbh eine Spende in Höhe von 300 Euro zukommen zu lassen. Laut Reha wird dieses Geld für die Malgruppe der Tagesförderstätte zum Kauf von neuen Arbeitsmaterialien verwendet. red