1. Saarland
  2. Neunkirchen

Welschbachhalle soll grundlegend saniert werden

Welschbachhalle soll grundlegend saniert werden

Welschbach. Der Ortsrat hat sich in seiner Sitzung am Freitag mit der Sanierung der Welschbachhalle beschäftigt . Die Halle ist, zumindest was die Kegelbahn betrifft, seit über einem Jahr geschlossen. "Wir drängen auf Sanierung, die den Spielbetrieb ab Juli wieder ermöglicht", sagte Ortsvorsteher Christian Petry

Welschbach. Der Ortsrat hat sich in seiner Sitzung am Freitag mit der Sanierung der Welschbachhalle beschäftigt . Die Halle ist, zumindest was die Kegelbahn betrifft, seit über einem Jahr geschlossen. "Wir drängen auf Sanierung, die den Spielbetrieb ab Juli wieder ermöglicht", sagte Ortsvorsteher Christian Petry. Die Vertreter der Gemeinde, Martin Andres und Ludger Wolf, berichteten über den Stand der Sanierungsmaßnahmen, die in dieser Woche fortgesetzt werden. Das Hauptproblem mit dem Kanal sei bereits beseitigt, versicherte Andres, der in den nächsten vier Wochen die weiteren Maßnahmen mit der Kegelbaufirma und dem Kegelverein abstimmen will.Petry unterstrich die Notwendigkeit dieser Sanierungsmaßnahme, bei der nicht nur die Wasserschäden beseitigt werden müssten. Er sprach sich für eine grundlegende Sanierung der Halle aus. "Das ist kein Luxus. Diese Maßnahme hat für uns in Welschbach Priorität." bd