Vortrag: Die Region in der Zeit nach Napoleon

Vortrag: Die Region in der Zeit nach Napoleon

Neunkirchen. Der Historische Verein Stadt Neunkirchen lädt für Donnerstag, 7. Januar, um 19 Uhr in die Vereinsräume, Irrgartenstraße 18, zu einem Vortrag über die nach-napoleonische Zeit ab 1814 in der Region ein

Neunkirchen. Der Historische Verein Stadt Neunkirchen lädt für Donnerstag, 7. Januar, um 19 Uhr in die Vereinsräume, Irrgartenstraße 18, zu einem Vortrag über die nach-napoleonische Zeit ab 1814 in der Region ein. Referent Gerd Arnold, Heimatforscher und Militärexperte, konzentriert sich dabei besonders auch auf die Fluchtwege der französischen Truppen, die über Kusel durch die Städte der Region, St. Wendel, Ottweiler oder Neunkirchen führten. Nichtmitglieder zahlen drei Euro Eintritt. rp

Mehr von Saarbrücker Zeitung