Viel Spannung bei den Damen und Herren

Neunkirchen. Spannend ging es bei den Neunkircher Stadtmeisterschaften der insgesamt 213 Freizeitkegler zu, die der KSC Wiebelskirchen in der TuS-Halle durchgeführt hat. Ermittelt wurden die lokalen Titelträger in 16 Startklassen. Besonders knapp war die Entscheidung in den Altersklassen Damen und Herren, wo jeweils zwei Spielerinnen und Spieler am Ende gleichauf waren

Neunkirchen. Spannend ging es bei den Neunkircher Stadtmeisterschaften der insgesamt 213 Freizeitkegler zu, die der KSC Wiebelskirchen in der TuS-Halle durchgeführt hat. Ermittelt wurden die lokalen Titelträger in 16 Startklassen. Besonders knapp war die Entscheidung in den Altersklassen Damen und Herren, wo jeweils zwei Spielerinnen und Spieler am Ende gleichauf waren. Bei den Damen hatten Doris Backes und Daniela Weiß jeweils 283 Holz geworfen, so dass für die Titelvergabe die Anzahl der Neuner herangezogen werden musste. Hierbei hatte Doris Backes mit sechs gegenüber vier Neunern ihrer Kontrahentin die Nase vorn und wurde Stadtmeisterin.Noch enger ging es bei den Herren zu, wo Andreas Stein und Heiko Hoffmann nicht nur mit 288 Holz Gleichstand erzielt hatten, sondern auch mit acht Neunern gleichauf waren. Über den Stadtmeistertitel musste deshalb die nächsthöhere Trefferquote entscheiden. Da hatte Andreas Stein mit zehn gegenüber sieben Achtern von Heiko Hoffmann das bessere Ergebnis erzielt. Eindeutiger verliefen die Entscheidungen in den übrigen Altersklassen. Bei der U 10 weiblich und männlich wurden Darleen Diedenhoven und Leon Keller Stadtmeister, bei der U 14 siegten Leah Meyer und Benjamin Siebert, bei der U 18 setzten sich Denise Bischof und Philipp Drumm durch, bei der U 23 gingen die Titel an Kira Bouvel und Patrick Kuh. Bei Damen und Herren A wurden Petra Wiesel und Werner Grenner Stadtmeister, bei den Damen und Herren B hatten Erika Adami und Paul Krämer die Nase vorn, und in der Altersklasse Damen und Herren C waren Rosel Herrmann und Dieter John die Besten. Jüngste Spielerin war die siebenjährige Marie Wagner, ältester Starter Erich Volz mit 82. heb

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort