Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:40 Uhr

Neuer Kaufmännischer Direktor
Verstärkung für Diakonie-Kliniken

Marco Woltermann
Marco Woltermann FOTO: Diakonie
Neunkirchen/Saarbrücken.

(red)  Marco Woltermann ist neuer Kaufmännischer Direktor der drei saarländischen Krankenhäuser der Stiftung Kreuznacher Diakonie. Dazu zählen das Diakonie Klinikum Neunkirchen, das Fliedner Krankenhaus Neunkirchen und das Evangelische Stadtkrankenhaus Saarbrücken. Der 44-jährige Niedersachse studierte Gesundheitsmanagement und war zuletzt Prokurist des Klinikums Bayreuth. Im Team mit Dr. Michael Weber als Ärztlichem Direktor und Katrin Siegwart als Pflegedirektorin zeichnet Woltermann verantwortlich für die Betriebsabläufe, die strategische Weiterentwicklung und die wirtschaftliche Stabilität der drei Klinikstandorte. „Ich freue mich über die neuen Aufgaben, die mich hier erwarten“, sagt Woltermann.