Neuer Kaufmännischer Direktor: Verstärkung für Diakonie-Kliniken

Neuer Kaufmännischer Direktor : Verstärkung für Diakonie-Kliniken

(red)  Marco Woltermann ist neuer Kaufmännischer Direktor der drei saarländischen Krankenhäuser der Stiftung Kreuznacher Diakonie. Dazu zählen das Diakonie Klinikum Neunkirchen, das Fliedner Krankenhaus Neunkirchen und das Evangelische Stadtkrankenhaus Saarbrücken.

Der 44-jährige Niedersachse studierte Gesundheitsmanagement und war zuletzt Prokurist des Klinikums Bayreuth. Im Team mit Dr. Michael Weber als Ärztlichem Direktor und Katrin Siegwart als Pflegedirektorin zeichnet Woltermann verantwortlich für die Betriebsabläufe, die strategische Weiterentwicklung und die wirtschaftliche Stabilität der drei Klinikstandorte. „Ich freue mich über die neuen Aufgaben, die mich hier erwarten“, sagt Woltermann.

Mehr von Saarbrücker Zeitung