| 20:30 Uhr

Handball
Verfolgerduell in der Ottweiler Seminarsporthalle

Merchweiler/Ottweiler. Die gesamte Tabelle der Handball-Saarlandliga der Frauen liegt vor dem letzten Spielwochenende in diesem Jahr sehr eng beisammen. Den ASC Quierschied (6. Platz) und die HSG Dudweiler/Fischbach (12.) trennen lediglich vier Punkte. Zwischen der HSG Ottweiler/Steinbach auf Platz zwei und der HSG TVA/ATSV Saarbrücken auf Rang fünf liegen verlustpunktbereinigt ebenfalls nur zwei Zähler. Auch Spitzenreiter HG Saarlouis (17:3-Punkte) ist noch in Reichweite. Zum Verfolgerduell kommt es diesen Samstag um 16.45 Uhr in der Seminarsporthalle in Ottweiler. Die HSG Ottweiler/Steinbach (14:6-Punkte) empfängt dabei mit den Damen des SV 64 Zweibrücken 2 (4., 11:5) die einzige Mannschaft, die den Tabellenführer in der laufenden Saison bezwingen konnte. Von Lucas Jost

Auch der TV Merchweiler muss vor der Winterpause noch einmal ran. Im Mittelfeld-Duell treffen die Pantherladies am Samstag um 16 Uhr in der Allenfeldhalle auf den ASC Quierschied.